INTERVIEW MIT DEM LANDWIRT HANSPETER KNÜSEL AUS HÜNENBERG

«Ich werde nur gerühmt für das schöne Dach.»

Die Scheune liegt in einer ortsbildgeschützten Umgebung. Dank der sorgfältigen Integration des Solardaches in die Dachfläche gab die Schwyzer Denkmalpflege grünes Licht für die Sanierung.

Solardach mit 600 m2 Fläche, einer Leistung von 90 kWp und einem Jahresertrag von 90 000 kW-Stunden.

SUNSTYLE AG: Herr Knüsel, wie sind Sie auf unser Solardach aufmerksam geworden?
HERR KNÜSEL: An einer Fachmesse. Ich wusste gleich, das ist mein Dach. Ich betrachte die Dinge stets mit einem praktischen Auge. Bei diesem Dach hat mich überzeugt, dass sich die Solarziegel überlappen, es keine Aluminiumunterkonstruktion benötigt und es aus 6 mm Sicherheitsglas besteht. So dachte ich mir: wenn die Handwerker darauf stehen können, so wird es auch der Witterung standhalten. Zudem war für mich von Anfang an klar, dass für die Scheune nur eine Indachanlage in Frage kommt.

SUNSTYLE AG: Wurden die prognostizierten Stromerträge erreicht?
HERR KNÜSEL: Die in Aussicht gestellten Sollwerte wurden sogar überschritten.

SUNSTYLE AG: Würden Sie heute Ihr Dach erneut mit SUNSTYLE® realisieren?
HERR KNÜSEL: Ja, ich werde nur gerühmt für das schöne Dach. Oft sprechen mich Fussgänger oder Biker darauf an, denn sie sind sich nicht sicher, ob es sich wirklich um ein Solardach handelt. So gut füge es sich in die Umgebung ein. Natürlich müssen auch Kosten und Nutzen im Gleichgewicht sein.

SUNSTYLE AG: Danke für das Interview und die gute Zusammenarbeit.

Das weltweit grösste gebäudeintegrierte Solarkraftwerk Saint Charles Solaire in Perpignan (Frankreich)

Entwicklung

Die grossmassstäbliche Lancierung des Solardaches SUNSTYLE® erfolgte im Rahmen der Realisierung des Kraftwerks Saint Charles Solaire in Perpignan (Frankreich). Die damaligen Solarsysteme überzeugten weder technisch, noch ästhetisch. Das Team der heutigen SUNSTYLE® AG entwickelte, zur Sicherstellung der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit des Projektes Saint Charles Solaire, das Solardach SUNSTYLE® zu einem zuverlässigen und benutzerfreundlichen Dachsystem . Als eine vollflächig integrierte Lösung ersetzt SUNSTYLE® die bestehende Dachhaut und sichert so nachhaltig den Wetterschutz. SUNSTYLE® war so überzeugend, dass die gesamten 68 000 m² Dachfläche der Lagerhallen in Perpignan damit saniert wurden. Mit eindrücklichen neun Megawatt Leistung zeigt das weltweit grösste gebäudeintegrierte Solarkraftwerk das Potenzial des energieerzeugenden Baumaterials deutlich auf. Durch die stetige Weiterentwicklung und den Einbezug von technischen Innovationen steht Ihnen heute ein patentiertes Solardach zur Verfügung, welches neue Massstäbe setzt.

 

Herstellung und Qualität

Der SUNSTYLE®-Solarziegel wurde als energieeffizientes und langlebiges Bau­element entwickelt. Die im Ziegel integrierten kristallinen Solarzellen sind in eine flexible und stabilisie­rende Schicht Ethylen-Vinylacetat (EVA) eingebettet. Vorderseitig werden sie von gehärtetem Solar­glas, rückseitig wahlweise von einer Schicht resistentem Kunststoff (Tedlar) oder gehärtetem Sicherheitsglas (ESG) geschützt. All diese Faktoren und das langjährige Knowhow machen SUNSTYLE® zu einem ausgesprochen langlebigen Bauelement. 

Die farbigen Solarziegel sind mit einer eigens entwickelten Technologie inwendig auf dem Frontglas pigmentiert. Diese erlaubt, dank UV-stabiler Pigmente, langlebige und farbechte Module herzustellen. Durch die innenliegende Pigmentschicht bleibt auch die selbstreinigende Funktion der Glasoberfläche erhalten. Die Solarziegel werden sowohl als Glas-Folien- als auch als Glas-Glas-Aufbau gefertigt und basieren auf bewährten Standardkomponenten. 

Qualitätskriterien Herstellung IEC 61730, IEC 61215, Schutzklasse II
Externe Produktvalidierung CSTB (Centre Scientique et Technique du Bâtiment)
Schneelastprüfung (SUPSI) Schneelast: >15,4 kN/m2 bei Neigungswinkel 0 – 30°
Pigmentierte Glas-Glas-Ziegel IEC 61215, IEC 61730, UL 1703, IEC 61701, IEC 62716

Ästhetik

«Mit seiner schuppenartigen Erscheinung erinnert das Solardach SUNSTYLE® an die seit Jahrhunderten bewährten Schieferdächer.»
Mit seiner schuppenartigen Erscheinung erinnert das Solardach SUNSTYLE® an die seit Jahrhunderten bewährten Schieferdächer.
Unser Ziel ist es dem Bild der Dachlandschaft Sorge zu tragen. Inspiriert von den traditionellen Schiefer- und Schindeldächern im Alpenraum wurde das rautenförmige Muster entwickelt. Durch dieses Prinzip der Verlegung wird eine optimale Dichtheit und Stabilität des Daches gewährleistet. Das Verlegemuster und die damit nahtlose Anpassung an die individuelle Dachform erzeugen eine harmonische Struktur. Zudem passen die neuen Solarziegel in Ziegelrot und Schiefergrau hervorragend zu mit braunroten Tonziegeln bis grauen Faserzementziegeln bedeckten Dächern. Das Solardach SUNSTYLE® hat eine geringe Bauhöhe und integriert sich stilvoll in jedes Gebäude. 

Funktion

Die Erwartungen an die Energieeffizienz von Gebäuden steigen fortlaufend. Wir wollen weg von der fossilen und atomaren Energieversorgung. Erneuerbare Energiequellen sind unsere Zukunft. Das gebäudeintegrierte Solardach SUNSTYLE® wandelt saubere und unerschöpfliche Sonnenenergie in elektrische Energie um. SUNSTYLE® verbindet Effizienz und Ästhetik, es sichert als hochwertiges Bauelement einerseits den nachhaltigen Wetterschutz und andererseits wird die effiziente Stromproduktion auf der gesamten Dachfläche ermöglicht.

Dokumente Kontakt Impressum ©SUNSTYLE AG