Eine hochwertige, schützende Dachhaut

Die Solarziegel werden nach den Qualitätskriterien der Norm EN 61215 und den Anforderungen der Schutzklasse II hergestellt (geprüft wurde die Festigkeit der Solarziegel sowie ihre Beständigkeit gegen Kälte, Hitze, Feuchte, Hagel, Wind und Schnee). Sie bestehen aus sechs Millimeter gehärtetem Solarglas. Somit zeichnen sie sich durch folgende Kriterien aus:

  • Robust und begehbar
  • Wetterfeste Dachhaut mit einer Dichtigkeit bei Schlagregen bis 750 Pascal Unterdruck
  • Widerstandsfähig gegen extreme Winde und Hagelschlag
  • Sicher auch bei Erdbeben
.
Newsarchiv Impressum Kontakt ©SUNSTYLE AG